Regelmäßig treffen sich die Mitglieder der drei Ortsgruppen der agilitybegeisterten Pferd-Mensch-Teams des Reit- und Fahrvereins Feldatal zum offenen Agility-Training.

Das Training am 22.02.2015, das von der sehr begabten Trainerin Heike Zwick geleitet wurde, fand auf der Reitanlage der Gastgeberin Petra Rodinger in Lardenbach statt. Es wurde von zehn Pferden mit ihren Menschen besucht. Hinzu kamen die Hobbyfotografin Michaela Wißner und mehrere helfende Zuschauer. Heike Zwick gab wertvolle Tipps zu den einzelnen Aufgaben. Die Pferde mussten auf dem Boden liegende Stangen, kleine Sprünge und einen Slalom bewältigen. Sie liefen über eine Rampe, stiegen auf einem Podest und ließen sich durch eine Weidehütte schicken. Allen Teilnehmern – Pferden und Menschen – gefiel diese Aktion und sie machten begeistert mit.

Das nächste freie Agility-Training findet am 07.04.2015 von 15:30 bis 18.00 Uhr auf dem Gelände der Ortsgruppe Unter-Seiberten-/Elpenrod statt. Der Reit- und Fahrverein freut sich immer herzlich über neue Gesichter!

Diesen tollen Artikel hat uns Arlene Raabe geschrieben.

 

  • Anette und Julie
  • Karan und Luzie